White Turf Mitteilungen

Mitteilung


Liebe Aktive und Freunde der internationalen Pferderennen von St. Moritz,

Rückblickend auf das Meeting 2016 möchte sich das ganze White Turf Team herzlich bei allen Aktiven für den grossartigen Einsatz bei den internationalen Pferderennen bedanken. Unsere Veranstaltung lebt von der Attraktivität der edlen Rennpferde mit Ihrer ästhetischen Sportlichkeit, sowie dem Support und der uneigennützigen Haltung der Aktiven. Im Gegenzug versuchen wir Besitzern und Trainern unter grösstmöglichem Einsatz eine einzigartige Plattform für Ihren Auftritt auf dem gefrorenen St. Moritzersee zu bieten. Es profitieren beide Seiten von einem hochklassigen Anlass für die Zuschauer.

Für das White Turf Meeting 2017 wurden folgende Parameter beschlossen

  • Jedes unplatzierte Rennpferd in Rennen bis zu einer Gesamtdotation von CHF 15‘000.- erhält die Nenngebühren zu 100% zurückerstattet.

  • Es wird ein Preisgeld an die 6 Erstplatzierten ausbezahlt.

  • Besitzer mit startenden Pferden erhalten Boxen, Heu und Stroh für eine Gebühr pro Meeting und Pferd von CHF 200 exkl. MWST. Dies als Kostenbeteiligung an der Miete, welche vom Rennverein St. Moritz an die Gemeinde St. Moritz entrichtet werden muss, sowie für Stroh, Heu und die permanente Stallwache.

  • Der Rennverein St. Moritz wird keine Transportentschädigungen sowie keine Renneisen und Beschläge ausbezahlen. Er behält sich vor ausgewählte Pferde mit Anreisen aus z.B. England/ Irland mit einem Obulus zu unterstützen.

  • Besitzer, Trainer, Fahrer, Jockeys und Stallpersonal erhalten gegen Vorweisung eines gültigen nationalen oder internationalen Verbandsausweises freien Zutritt zum Eventareal.

  • Jeder Besitzer mit einem startenden Pferd erhält pro Pferd 2 Tribünen Tickets gratis, welche am Rennsekretariatsschalter auf dem See abgeholt werden können. Vorteilhaft ist es die Tribünen Tickets bis 24h vor dem jeweiligen Renntag im White Turf Büro, Via Aruons 29, 7500 St. Moritz zu beziehen.

  • Jeder Besitzer mit einem Starter am Night Turf erhält 2 kostenlose Tickets für das Boney M Konzert im VIP-Zelt (Zutritt ab 20.30 Uhr). Aktive können zusätzliche Tickets zu CHF 200 pro Stück beziehen. Die Anzahl ist auf gesamthaft 50 Tickets beschränkt.

  • Zusätzlich erhalten Besitzer mit einem startenden Pferd am 78. Grand Prix St. Moritz 2 VIP Tickets für den dritten Renntag, am 26. Februar 2017 im Wert von CHF 1‘836 gratis.

  • Jeder Besitzer mit einem startenden Pferd ist herzlich eingeladen an den folgenden Veranstaltungen teilzunehmen:
    – Tradition Night am Samstag, 11. Februar 2017
    – Eisstockschiessen am Donnerstag, 23. Februar 2017, auf der Kunsteisbahn Ludains
    – Credit Suisse White Turf Grand Prix Final Night am Samstag, 25. Februar 2017

Wir bedanken uns für die grosse Unterstützung der Aktiven und hoffen mit den nicht alltäglichen Vergünstigungen die attraktiven Pferderennen von St. Moritz nachhaltig für Besitzer und Trainer zukunftsweisend gestaltet zu haben.

Auf Grund der Tatsache, dass vom 6. Februar 2017 bis zum 19. Februar 2017 die alpine Ski-WM in St. Moritz stattfindet, empfehlen wir eine umgehende Buchung der benötigten Unterkünfte!

St. Moritz, Januar 2017/SMS