White Turf St. Moritz 2017

Erster Rennsonntag Februar 2018

Mit sensationellen Besetzungen wartet der erste Rennsonntag von White Turf auf. Um 11.30 Uhr wird das erste von insgesamt sieben Rennen gelaufen. Insgesamt kommen 67 Pferde aus vier Nationen an den Ablauf, was die Internationalität der Pferderennen auf dem St. Moritzersee unterstreicht. «Die Aufbauten gehen in ihre letzte Phase und das Geläuf wird ständig präpariert. Die vorhergesagten kalten Temperaturen sind optimal für die Vorbereitung. Das Eis misst im Schnitt rund 50 Zentimeter. Wir sind zuversichtlich, dass wir sichere und schöne Rennen durchführen können», freut sich Thomas C. Walther, Vorstandspräsident von White Turf, auf den Auftakt von White Turf, der Grand Prix-Stimmung auf den St. Moritzersee bringen wird.

Menü