Resultate

Sportlich gesehen fanden spannende Rennen mit Teilnehmern aus der Schweiz, Deutschland, England, Frankreich, Italien und sogar aus Ungarn und Spanien statt. 

Middleham Racing beispielsweise ist mit mehreren Pferden bei diversen Trainern und rund 700 Mitbesitzern eines der grössten Syndikate in England. Sie sind dieses Jahr mit Mordred angereist, der jeweils am ersten und am zweiten Renntag den LONGINES Grand Prix gewonnen hat und im LONGINES 82. Grand Prix von St. Moritz sehr guter Zweiter wurde. Nun planen sie bereits, nächstes Jahr mit mehr als einem Pferd zu kommen.

Der Sieg im Grossen Preis ging überraschend an Furioso, ein Pferd aus Spanien, das nur für den GP angereist war.

White Turf 2022

1. Rennsonntag 2022
2. Rennsonntag 2022
3. Rennsonntag 2022